bild der wissenschaft plus -
Die Sonderbeilage zum Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft
 

Von 2006 bis 2016 wurden alle preisgekrönten Beiträge unverändert in einer gemeinsamen Sonderpublikation der Klaus Tschira Stiftung und des populärwissenschaftlichen Magazins bild der wissenschaft veröffentlicht. Das Heft erschien jährlich als Sonderbeilage der Novemberausgabe von bild der wissenschaft. 2017 werden die Siegerbeiträge in einer Sonderbeilage der ZEIT veröffentlicht werden.

 

bild der wissenschaft plus | Oktober 2016

  • Wenn blinde Menschen „sehen" lernen
    Benjamin Gaub, Neurowissenschaften
  • Ein Handabdruck der Moleküle
    Martin Pitzer, Physik
  • Wer hat an der Wahl gedreht?
    Jiehua Chen, Informatik
  • Da liegt was in der Luft ...
    Martin Brüggemann, Chemie
  • Heiraten nach Plan
    Ágnes Cseh, Mathematik
  • Spatzenhirn oder gefiederter Affe?
    Lena Veit, Neurowissenschaften
  • Echten und falschen Schätzen auf der Spur
    Wie modernste Methoden die Archäologie voranbringen
  • „Schlau stiften" für das Abenteuer Wissen
    Die Edition Klaus Tschira Stiftung

 

bild der wissenschaft plus | Oktober 2015

  • Wenn dem Nervenkabel die Isolierung fehlt
    Robert Fledrich, Neurowissenschaften
  • Fresszellen haben den Dreh raus
    Ima Avalos Vizcarra, Biologie
  • Ein Bauplan für hochstapler
    Sascha Heitkam, Physik
  • Astronomie unter dem Meer
    Jenny Feige, Physik
  • Live-übertragung aus der Lunge
    Peter Salz, Informatik
  • Gut geraten
    Timo Berthold, Mathematik
  • Licht aus dem drucker
    Daniel Volz, Chemie
  • Geprüfte Zutaten für Journalisten
    Das neue Science Media Center



bild der wissenschaft plus | Oktober 2014

  • Ein Fest der Zahlen und Menschen
    Beim Heidelberger Laureate Forum treffen junge Talente auf alte Hasen der Mathematik und Informatik.
  • BrainAge - Wie alt sieht mein Geghirn aus?
    Katja Franke, Neurowissenschaften.
  • Chemie mit der Kraft der Sonne
    Jan Ungelenk, Chemie
  • Solarzellen mit Rückspiegel
    Benjamin Thaidigsmann, Physik
  • Wenn es was zu sagen gibt
    Sebastian Trimpe, Informatik
  • Wenn das Fliegenbaby auf sich warten lässt
    Karen Linnemannstöns, Biologie
  • Mathematischer Modellbau
    Jannik Matuschke, Mathematik
  • Wissen wird lebendig
    Im Projekt "Jugend präsentiert" lernen Schüler, Inhalte gekonnt darzustellen.

 

bild der wissenschaft plus | Oktober 2013

  • Wider die Wortungetüme
    Wie das 2012 gegründete Nationale Institut
    für Wissenschaftskommunikation (NaWik) Forscher unterstützt.
  • "Unsere Dozenten kommen an jede Institution"
    NaWik-Chef Carsten Könneker will seine Einrichtung deutschlandweit bekannt machen.
  • Röntgenblick dank Mini-Magnet
    Christiane Heinicke, Physik
  • Die Programmiersprache des Gehirns
    Philipp Berens, Neurowissenschaften
  • Kinderarbeit bei Gottes Käfern
    Peter Biedermann, Biologie
  • Ganz schnell raus!
    Martin Strehler, Mathematik
  • Wann ist es zu voll?
    Barbara Krausz, Informatik
  • Die Spiralgalaxie über Heidelberg
    Ein Gespräch mit dem Mathematiker und Preisträger Wolfgang Reichel.
  • So macht man Forscher
    Erzieherinnen lernen, Kinder für naturwissenschaftliche Phänomene zu begeistern.

 

bild der wissenschaft plus | Oktober 2012

  • Im Dienst der Wissenschaft
    Das Förderprogramm der Klaus Tschira Stiftung
    wächst mit jedem Jahr - und dem Stifter gehen die Ideen nicht aus
  • Inspiration in Heidelberg
    Nachwuchsforscher treffen die besten Köpfe aus Mathematik und Informatik
  • Mathe Macchiato: Optimal trennen
    Andreas Potschka, Mathematik
  • Nachwuchs für die DNA
    Martin Münzel, Chemie
  • So wie du sprichst, sprech auch ich
    Natalie Lewandowski, Informatik
  • Der Mensch macht die Musik
    Sebastian Kirschner, Biologie
  • Röntgen - aber bitte in Farbe
    Thomas König, Physik
  • "Ich habe die Auszeichnung prominent platziert!"
    Ein Gespräch mit dem Mathematiker und Preisträger Wolfgang Reichel.
  • So macht man Forscher
    Erzieherinnen lernen, Kinder für naturwissenschaftliche Phänomene zu begeistern.

 

bild der wissenschaft plus | Oktober 2011

  • Lernen, um verstanden zu werden
    Immer mehr Universitäten bieten Nachwuchsforschern
    Kurse in Wissenschaftskommunikation an.
  • Müssen wir uns noch bewegen?
    Britta Lorey, Neurowissenschaften
  • Ohren unter Strom
    Alexander Meyer, Neurowissenschaften
  • Bei der Abfallentsorgung erwischt
    Frank Striebel, Chemie
  • Illusion der perfekten Kontrolle
    Helene Richter, Biologie
  • Wer kooperiert, funkt besser
    Stefan Valentin, Informatik
  • Schnell geschaltet!
    Christian Kirches, Mathematik
  • Wissenschaft geht durch den Magen.
    Kindgerechte Rezepte und clevere  Experimente sind im Kochbuch "Schlau kochen" vereint.
  • Von Heidelberg bis in die Antarktis.
    In der GIS-Station werden Schüler an digitale Geomedien herangeführt.

 

bild der wissenschaft plus | November 2010

  • "Der Preis schafft Wohlwollen"
    Der Stifter Klaus Tschira im Gespräch mit Nina Schaller
    und Dirk Notz, zwei Preisträgern aus vergangenen Jahren.
  • Das Warten der Anderen
    Benjamin Hiller, Mathematik
  • Gen-Google für die Krebstherapie
    Christof Winter, Informatik
  • Atome auf dem Basar
    Janina Zimmermann, Physik
  • Wie die Fliegen Kurven meistern
    Adrian Wertz, Neurowissenschaften
  • Schachmatt für Krankheitserreger
    Thomas Böttcher, Chemie
  • Kulturwesen Schimpanse?
    Claudio Tennie, Biologie
  • Schrullig aber hilfreich: der Küchenzuruf
    Bewerber lernen im Workshop für Wissenschaftskommunikationjournalistisches Schreiben
  • "Wir haben kurze Wege"
    Interview mit der Stiftungsbevollmächtigten Beate Spiegel

 

bild der wissenschaft plus | Oktober 2009

  • Ein guter Vortrag: In Zwiebelschalen
    Gespräch mit Peter Gruss, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft
    und Schirmherrr des Klaus Tschira Preises
  • Ein kosmisches Körnchen Wahrheit
    Christian Vollmer, Physik
  • Soziale Entdecker in Windeln
    Stefanie Höhl, Neurowissenschaften
  • Blutige Fingerabdrücke aus der Playstation
    Tim Conrad, Mathematik
  • Die Motte hat den Durchblick
    Theobald Lohmüller, Chemie
  • Auf Zehenspitzen zum Weltrekord
    Nina Schaller, Biologie
  • Der Weg ist das Ziel
    Dominik Schultes, Informatik
  • Alltagssprache statt Fachchinesisch
    Die Wissenschaftsjournalisten Winfried Göpfert und Jörg Göpfert über ihr Medientraining bei der Klaus Tschira Stiftung
  • Vergiss die Wenns und Abers
    Schreibwerkstatt der Klaus Tschira Stiftung: Eine Teilnehmerin berichtet.

 

bild der wissenschaft plus | November 2008

  • "Wir sind schlicht unbürokratischer"
    Wolfgang Hess spricht mit Klaus Tschira über KlarText!,
    die Klaus Tschira Stiftung, Naturwissenschaften in Deutschland u.v.m.
  • Das zweite Skelett des Menschen
    Christian Fleischer (Informatik)
  • Planetenentstehung auf der Raumstation
    Felicitas Mokler (Physik)
  • Unsterbliche Elektronen
    Anne Julia Stähler (Physik)
  • Springende Gene klären die Säuger-Evolution
    Jan Ole Kriegs (Biologie)
  • Und es ward Sicht
    Kristian Franze (Neurowissenschaften)
  • Partnervermittlung der kleinen Teilchen
    Marie Katrin Schröter (Chemie)
  • Mit Kindern die Welt entdecken
    Ein neuer Ansatz im Bereich frühe naturwissenschaftliche Förderung in Kindertagesstätten, unterstützt von der Klaus Tschira Stiftung.

 

bild der wissenschaft plus | November 2007

  • Kleine Wunder selbst kreiert
    Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage,
    Explore Science, begeistern tausende Kinder und Jugendliche.
  • Der Erfolg liess nicht auf sich warten
    Was machen die KlarText!-Sieger vom letzten Jahr?
  • Das Ende der Eis-Zeit?
    Dirk Notz (Physik)
  • Von diskreten Mathematikern und Wanderungen im Gebirge
    Sebastian Sager (Mathematik)
  • Die Nadel im nervösen Heuhaufen
    Jacqueline Burré (Chemie)
  • Wenn das Gehirn am Steuer sitzt
    Miriam Spering (Neurowissenschaften)
  • Riproximin: Schamanen-Pulver oder Krebsmedikament?
    Cristina Voss (Biologie)

 

bild der wissenschaft plus | November 2006

 

  • Tschiras tolle Tochter
    Wolfgang Hess über die Klaus Tschira Stiftung
  • Die beste Form der Brutpflege
    Die Sommerakademie der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Das kurze Gedächtnis des Wassers
    Nils Huse (Physik)
  • Simulation menschlicher Spracherzeugung
    Peter Birkholz (Informatik)
  • Optimale Schulanfangszeiten
    Armin Fügenschuh (Mathematik)
  • Modellbau im Mikrolabor
    Christian Schmitz (Chemie)
  • Schlechte Nachrichten für Gedankenleser
    Alexander Maier (Neurowissenschaften)
  • Fit durch Brudermord
    Florian Bredenbruch (Biologie)